Praktische Arbeitserfahrung

Viele Unternehmen legen bei Neueinstellungen besonderen Wert auf praktische Berufserfahrung. Es ist daher für viele ausgebildete Berufseinsteiger entscheidend, zunächst einige Erfahrungen am Arbeitsmarkt zu sammeln, bevor eine Bewerbung auf langfristige Stellen erfolgen kann. Denn in der Regel werden für unbefristete Festeinstellungen bereits einige Jahre Berufserfahrung vorausgesetzt.

Praktika

Der Begriff Praktikum beschreibt eine auf eine bestimmte Dauer (in der Regel etwa drei bis sechs Monate) ausgelegte Vertiefung erlernter Kenntnisse bei der praktischen Anwendung. Ein Praktikum dient generell der Vorbereitung auf eine berufliche Tätigkeit, ohne dass es sich dabei um eine Ausbildung im Sinne des Berufsbildungsgesetzes oder eine damit vergleichbare praktische Ausbildung handelt. Die meisten Konzerne und Beratungsfirmen bieten Praktikumsmöglichkeiten in ihren Betrieben an. Jedoch schätzen auch viele kleinere Unternehmen oder Start-ups die Mitarbeit von Praktikanten.

Befristete Stellen

Neben Praktika besteht zudem die Möglichkeit, zunächst eine befristete Stelle anzunehmen. Viele Unternehmen bieten Berufseinsteigern die Chance, sich zunächst im Rahmen einer befristeten Stelle zu beweisen oder erste Arbeitserfahrungen zu sammeln. Darunter zählen häufig moderne Unternehmen wie Start-ups oder Internet-Unternehmen. Internet-Unternehmen wie Online-Shops oder Online-Casinos stellen dabei eine Vielzahl von Menschen mit verschiedenen Qualifikationen ein. Als klassischer Einstiegsjob gilt etwa der Kundendienst. Dieser bietet Menschen mit guten Deutschkenntnissen und Interesse an flexiblen Arbeitszeiten große Vorteile. Möglich ist jedoch auch eine Beschäftigung in den Bereichen Grafikdesign, Programmierung, Content Management, Marketing oder Affiliation, denn dort werden sowohl Einsteiger als auch Profis gesucht.

Jobbörsen und Datenbanken

Wer sich für ein Praktikum oder eine befristete Stelle interessiert, kann sich beim Jobcenter der Freien Hansestadt Bremen nach entsprechenden Beschäftigungsmöglichkeiten erkundigen. Hier gibt es eine umfangreiche Datenbank und es werden gerne passende Stellen vermittelt.

Jedoch kann man auch selbsttätig durch Recherche im Internet schnell fündig werden. Denn inzwischen gibt es eine Vielzahl an Online-Jobbörsen und Datenbanken, die nach geeigneten Stellen durchforstet werden können. Wer sich für ein bestimmtes Unternehmen interessiert, kann sich dort auch initiativ, also ohne eine Ausschreibung, bewerben oder die unternehmenseigene Webseite nach Stellen durchsuchen.